Squash Club Fricktal

 

Der Squash Club Fricktal (SCF) weihte im Juni 2005 seine beiden hoch modernen Squashplätze in Frick ein. Das Clubhaus, welches gemeinsam mit dem Tennis Club Frick genutzt wird, befindet sich in unmittelbarer Nähe vom Schwimmbad und dem TCS Campingplatz.

 

Ziel des SCF ist es, Squash in der Region Frick zu fördern und allen Spielern unabhängig ihres Alters die Ausübung des Squashsports mit einer hervorragenden Infrastruktur und einem optimalen Umfeld zu ermöglichen. Der SCF bietet insbesondere Kindern und Jugendlichen aus der Region die Möglichkeit, den interessanten und spannenden Sport zu erlernen und auszuüben.

 

Der SCF hat das Glück, dass gleich mehrere ehemalige Weltranglistenspieler im Verein aktiv sind. Diese Spieler nutzen ihren grossen Erfahrungsschatz um Nachwuchsspieler zum Squashsport hinzuführen und zu fördern. Vom Squashneuling, über den Plauschspieler bis hin zum Wettkampfsportler findet sich im SCF immer ein passender Spielpartner.

 

Obwohl der SCF erst Mitte 2005 gegründet wurde, kann er schon auf viele sportliche Erfolge zurückblicken. In dieser Saison sind gleich fünf Interclubteams gemeldet: ein Damen-, drei Herren- und ein Juniorenteam. Die erste Herrenmannschaft spielt erfolgreich in der Nationalliga A, die Damen in der Nationalliga B der Schweizer Interclubmeisterschaft.

 

Eingangsbereich und Terrasse
Clubhaus mit angebauten Squash-Courts
Blick aus Court 1 hinauf ins Clubhaus
Blick aus dem Clubrestaurant
Unsere beiden Courts
Unsere Garderoben
Clubrestaurant
Küche